nahaufnahme von hinten von eine fahrenden motorrad

Warum Pagespeed der entscheidende Faktor für Deinen Erfolg auf mobilen Webseiten ist

Es ist kein Geheimnis, dass immer mehr Traffic von Mobilgeräten, wie Smartphones und Tablets kommt. Und während die meisten Unternehmen und Webseitenbetreiber langsam anfangen zu verstehen, dass die Webseite auch auf einem Smartphone übersichtlich sein sollte und vor allem alle Services funktionieren müssen, wird auch in Deutschland immer mehr daran gedacht, auf Mobilgeräten Werbung zu schalten und das oftmals mit Erfolg.

Doch es gibt einen wichtigen Conversion-Booster, der von den Meisten einfach übersehen oder ignoriert wird: Pagespeed.

Pagespeed ist die Zeit, die eine Seite zum Laden braucht. Während das Thema auf dem Desktop durch flächendeckendes Breitbandinternet langsam aber sicher in Vergessenheit gerät, ist es für Mobilgeräte wichtiger denn je. Vor allem in Deutschland ist es entscheidend, dass Deine Webseiten extrem schlank programmiert sind und somit schnell laden. Denn wahrscheinlich weißt Du selbst, dass mobiles High Speed Internet ein Luxus ist, über den nicht alle Nutzer, die gerade unterwegs sind, verfügen. Gerade im ländlichen Raum lässt die Verbindung viele Wünsche offen.

Doch anstatt sich darüber beschweren, kannst Du handeln und sich damit einen wichtigen Vorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz verschaffen.

Denn eines ist klar: Die wenigsten Smartphonenutzer haben die Geduld, jedes Mal 30 Sekunden zu warten, bis die neue Seite geladen ist.

Wie Du die Pagespeed für mobile Webseiten ganz leicht nach oben boostest –

Hier ein paar einfache Verbesserungs-Tipps:

 

  • Komprimiere Deine Bilder

  • Verschlanke JavaScrip, CSS und HTML

  • Lege mehrere Unterseiten an, um Inhalte besser aufzuteilen

Teste Deinen Pagespeed mit diesem kostenlosen Webtool:

Eine wunderbare Möglichkeit, Deinen Pagespeed zu testen ist ein kostenloser Service direkt von Google. Wenn Du auf diesen Link klickst, kannst Du die URL Deiner Webseite eintippen und bekommst nach wenigen Sekunden einen guten Überblick über die Zugänglichkeit Deiner Webseite. Wenn Du weiter nach unten scrollst bekommst Du eine genaue Auswertung und zusätzlich ein paar Tipps, was Du verbessern kannst.

testmysite.thinkwithgoogle.com

 

Mithilfe unserer Tipps und dem Pagespeed Tool solltest Du die Conversionraten Deiner mobilen Webseiten drastisch steigern können.

 

Hat Dir unser Blogbeitrag gefallen? Dann teile ihn mit der Welt!