Gruppenbeitritt bei Facebook: Jetzt können auch Fanpages Gruppen beitreten

PS-Marketing News   •   29. Oktober 2018

Es gibt eine Neuerung bei Facebook: Jeder Admin einer Gruppe kann entscheiden, ob auch Fanpages der jeweiligen Gruppe beitreten dürfen oder nicht.

Bisher war es so, dass nur normale User einer Gruppe beitreten konnten. Diese bemängelten allerdings, dass sie mit Fanpages nicht in einem geschlossenen Raum kommunizieren können, sondern öffentlich an die Pinnwand schreiben müssen, um sich mit mehreren Personen und der Fanpage austauschen zu können. Jetzt können Fanpages Gruppen eröffnen und zusätzlich anderen Gruppen beitreten.

Anleitung für die Freigabe

Auf der Startseite Ihrer Facebook-Gruppe finden Sie als Administrator den Reiter „Mehr“. Wenn Sie nun auf „Gruppeneinstellungen bearbeiten“ klicken, können Sie auswählen, ob Ihnen andere Facebook-Seiten Beitrittsanfragen senden dürfen oder nicht.

Problem

Jetzt können zwar die einzelnen Gruppen ihre Einstellungen ändern, allerdings ist bisher noch nicht ganz deutlich geworden, wie Fanpages Gruppen beitreten können. Hier ist die Funktion noch nicht ganz ausgetüftelt. Lediglich eine Aktivierung ist möglich.

Facebook Gruppen sind derzeit sehr beliebt und verspüren einen hohen Andrang. Das interessiert natürlich auch die Werbetreibenden, da sich hier Mitglieder zu einem spezifischen Thema austauschen und somit genau in diese Zielgruppe gehören. Somit könne diese auch von der Neuerung profitieren.